Startseite
Sa 29 Apr 2017 13:18:05 CEST
Impressum Uni-Frankfurt
Home » Studium » Bachelor » Studiengänge » Religionswissenschaft (ab WS 2011/12) - Hauptfach
Fächer
Bachelor
Aktuelles
Infos & Anmeldung
Studiengänge
Prüfungsordnungen
Modulscheine
FAQ's
Master
Magister
Zwischenprüfungen
Promotionen
 
 
Diese Seite drucken
Studienordnung B.A. Religionswissenschaft (ab WS 2011/12)
Teilstudiengang Islamische Religion - Hauptfach


Studienordnung B.A. Religionswissenschaft (ab WS 2011/12)
Teilstudiengang Vergleichende Religionswissenschaft - Hauptfach
Studienordnung - B. A. Religionswissenschaft (ab WS 2011/12)
Teilstudiengang Islamische Religion - Hauptfach
Hauptfach ab WS 11/12

Das Studium muss bis 31. März 2021 abgeschlossen sein.
Die Vertiefung „Islamische Religion“ wird eingestellt.

Studienbeginn:
Wintersemester

Sprachanforderungen:
zwei Fremdsprachen, die spätestens bei der Anmeldung zur Bachelorarbeit vorgelegt werden müssen.

Wenn eine dritte Fremdsprache für die Bearbeitung des von dem oder der Studierenden gewünschten Themas der BA-Arbeit erforderlich ist, kann der Spracherwerb im Umfang von bis zu 4 SWS im Rahmen des Moduls 014 (RW) erfolgen. Während des BA-Studiengangs erfolgreich abgelegte Sprachprüfungen können als Leistungsnachweise eingebracht werden, nicht als Modulabschluss. Die Kenntnis der entsprechenden Fremdsprache muss bis zur Anmeldung zur Bachelorarbeit nachgewiesen werden. Die Überprüfung erfolgt durch den Erstgutachter oder die Erstgutachterin.

Studienumfang:
6 Semester; 74 SWS , 10 Pflichtmodule und 4 Wahlpflichtmodule;  120 CP im Hauptfach, dazu kommen 60 CP aus einem Nebenfach.

Ausgeschlossene Fächerkombinationen:
Die Studienrichtung Religionswissenschaft, Teilstudiengang Islamische Religion im Hauptfach oder Nebenfach kann nicht mit Vergleichender Religionswissenschaft im Haupt- oder Nebenfach studiert werden.

Wechsel eines Nebenfaches:
Ein Nebenfach kann höchstens zweimal gewechselt werden.

Pflichtmodule

IR 001 Arabisch Hauptfach (18 CP)
IR 002 Einführung in die Islamische Religion (10 CP)
RW 002 Theorien und Methoden der Religionswissenschaft (7 CP)
IR 003 Geschichte der islamischen Religion (7 CP)
IR 004 Islam in der Begegnung (7 CP)
IR 005 Islamische Theologie und Philosophie (7 CP)
RW 004 Systematisch-vergleichende Religionswissenschaft/ Phänomenologie (7 CP)
RW 005 Praxisprojekt  (7 CP)
RW 006 Angewandte Religionswissenschaft (7 CP)
IR 013 Abschlussmodul  B.A. Arbeit (12 CP)

Die Module bestehen aus 2 – 4 Lehrveranstaltungen wund werden mit einer einzelnen veranstaltungsbezogenen Prüfung abgeschlossen.

Wahlpflichtmodule:


RW 003A oder 003B Religionen und Geschichte der Gegenwart (7CP)

von den Wahlpflichtmodule IR 006  - 008 sind zwei zu wählen:

IR 006 Koranexegese  (7 CP)
IR 007 Hadithwissenschaft (7 CP)
IR 008 Islamisches Recht (7 CP)

von den Wahlpflichtmodule RW 012 und RW 013 ist eins zu wählen:

RW 012 Interdisziplinäres Modul Religionsphilosophie  (10 CP)
RW 013 Interdisziplinäres Modul Empirische Religionsforschung  (10 CP)

Die Module RW 003; IR 006, IR 007, IR 008, RW 012 und RW 013 bestehen aus 2- 3  Lehrveranstaltungen und werden mit einer einzelnen veranstaltungsbezogenen Prüfung abgeschlossen.

Dauer der Abschlussarbeit:
Die Zulassung zur Bachelorarbeit kann beantragen, wer mindestens 60 CP im Hauptfach erworben hat. Der Bearbeitungszeitraum beträgt 12 Wochen. Für die ausreichend bestandene Abschlussarbeit werden 12 CP vergeben.

Berechnung der Gesamtnote:
Die Gesamtnote ist das arithmetische Mittel aus den Noten für die Modulprüfungen zu den Pflicht- und Wahlpflichtmodulen und der doppelt gewichteten Bachelorarbeit.

 

Studienordnung - B. A. Religionswissenschaft (ab WS 2011/12)
Teilstudiengang Vergleichende Religionswissenschaft - Hauptfach
Hauptfach ab WS 11/12

Studienbeginn:
Wintersemester

Sprachanforderungen:
zwei Fremdsprachen, die spätestens bei der Anmeldung zur Bachelorarbeit vorgelegt werden müssen.

Wenn eine dritte Fremdsprache für die Bearbeitung des von dem oder der Studierenden gewünschten Themas der BA-Arbeit erforderlich ist, kann der Spracherwerb im Umfang von bis zu 4 SWS im Rahmen des Moduls 014 (RW) erfolgen. Während des BA-Studiengangs erfolgreich abgelegte Sprachprüfungen können als Leistungsnachweise eingebracht werden, nicht als Modulabschluss. Die Kenntnis der entsprechenden Fremdsprache muss bis zur Anmeldung zur Bachelorarbeit nachgewiesen werden. Die Überprüfung erfolgt durch den Erstgutachter oder die Erstgutachterin.

Studienumfang:
6 Semester; 66 SWS ; 9 Pflichtmodule, 5 Wahlpflichtmodule;120 CP im Hauptfach, dazu kommen 60 CP aus einem Nebenfach.

Ausgeschlossene Fächerkombinationen:
Die Studienrichtung Vergleichende Religionswissenschaft im Haupt- oder Nebenfach kann nicht mit Religionsphilosophie im Haupt- oder Nebenfach oder mit Religionswissenschaft, Teilstudiengang Islamische Religion im Haupt- oder Nebenfach studiert werden.

Wechsel eines Nebenfaches:
Ein Nebenfach kann höchstens zweimal gewechselt werden.

Pflichtmodule:

RW 001 Grundlagen der Religionswissenschaft  (7 CP)
RW 002 Theorien und Methoden der Religionswissenschaft (7 CP)
RW 004 Systematisch-vergleichende Religionswissenschaft/ Phänomenologie (7 CP)
RW 005 Praxisprojekt  (7 CP)
RW 006 Aufbaumodul Angewandte Religionswissenschaft (7 CP)
RW 010 Praxismodul Praktikum (8 CP)
RW 012 Interdisziplinäres Modul Religionsphilosophie  (10 CP)
RW 013 Interdisziplinäres Modul Empirische Religionsforschung  (10 CP)
RW 015 (Abschlussmodul BA-Arbeit (12 CP)

Die Pflichtmodule 001, 002, 004, 006 bestehen aus 2 Lehrveranstaltungen und werden mit einer veranstaltungsbezogenen Modulprüfung (mdl oder Hausarbeit oder Klausur) im Anschluss an das PS abgeschlossen. Das Pflichtmodul 005 beinhaltet keine Modulprüfung. das Modul 010 wird mit einem Praktikumsbericht abgeschlossen. Die Module 012 und 013 bestehen aus drei Lehrveranstaltungen, die Prüfungsmodalitäten werden durch die anbietenden Institute festgelegt! Das Modul RW 015  beinhaltet die Erstellung der Bachelorarbeit.

Wahlpflichtmodule:

RW 003A oder 003B Religionen und Geschichte der Gegenwart (7CP)

von den Wahlpflichtmodule RW 0007  - 009 sind zwei zu wählen:

RW 007 Vertiefungsmodul Theorien und Methoden der Religionswissenschaft (10 CP)
RW 008 Vertiefungsmodul Religionen in Geschichte und Gegenwart (10 CP)
RW 009 Vertiefungsmodul Systematisch-vergleichende Religionswissenschaft/ Phänomenologie (10 CP)

RW 011 Interdisziplinäres Wahlpflichtmodul (8 CP)
RW 014 Thematischer Schwerpunkt (10 CP)

Die Module RW 003; RW 007, RW 008, RW 009 und RW 014 bestehen aus 2- 3  Lehrveranstaltungen und werden mit einer einzelnen veranstaltungsbezogenen Prüfung abgeschlossen. Die Bedingungen des Moduls RW 011 richten sich nach dem Fach.

Dauer der Abschlussarbeit:
Die Zulassung zur Bachelorarbeit kann beantragen, wer mindestens 60 CP im Hauptfach erworben hat. Der Bearbeitungszeitraum beträgt 12 Wochen. Für die ausreichend bestandene Abschlussarbeit werden 12 CP vergeben.

Berechnung der Gesamtnote:
Die Gesamtnote ist das arithmetische Mittel aus den Noten für die Modulprüfungen zu den Pflicht- und Wahlpflichtmodulen und der doppelt gewichteten Bachelorarbeit.

 

Seitenanfang
 
Letzte Änderung: 29.02.12 9:10 Diese Seite drucken
TOP BACHELOR FAQ's
Wann muss ich mich zur Prüfung anmelden?
Sie müssen sich im ersten Semester zur Prüfung anmelden. Dazu benutzen Sie bitte das Anmeldeformular, das sie unter Ihrem Fach finden. Wenn Sie eine Kombination Magister modularisiert mit Bachelor haben, müssen Sie sich ... mehr lesen
Ich bin am Prüfungstermin krank, was muss ich tun?
Umgehend zum Arzt gehen. Die Krankmeldung ist unverzüglich (innerhalb von drei Werktagen) der PhilProm vorzulegen (per-
sönlich, per fax, per Brief, per Mail). Bitte auf der Rückseite des Attests die Matrikelnummer, den Studiengang ... mehr lesen
Alle Bachelor FAQ's
AKTUELLE THEMEN IM BACHELOR FORUM:
Systematische Module TFM und Selbststudium Lektüre

Formale Anforderungen an die Bachelorarbeit

Anerkennung von Studienleistungen bei Fachwechsel

Krank zum letzten Versuch?

Basismodul TFM

Zum PhilProm Forum
EMPFOHLENE LINKS
Uni-Frankfurt
QIS/LSF Hochschulportal
BAföG-Rechner
PhilProm RSS NEWS
 
 


© 2013 Goethe Universität Frankfurt am Main - Philosophische Promotionskommission
Senckenberganlage 31, 3. OG. - 60054 Frankfurt am Main
Paketanschrift: Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main