Startseite
Mi 18 Okt 2017 04:00:49 CEST
Impressum Uni-Frankfurt
Home » Studium » Magister » Prüfungsordnungen » 1994
Fächer
Bachelor
Master
Magister
 
Aktuelles
Infos & Anmeldung
Studiengänge 1994
Studiengänge 2006
Prüfungsordnung 1994
Prüfungsordnung 2006
Modulscheine
FAQ's
Zwischenprüfungen
Promotionen
 
 
Diese Seite drucken

II. VORGESCHRIEBENE UND/ODER AUSGESCHLOSSENE FÄCHERKOMBINATIONEN

Informationen über vorgeschriebene und/oder ausgeschlossene Fächerkombinationen sind nach Fachbereichen unterteilt. Bitte wählen Sie den entsprechenden Link aus:

Fachbereich Gesellschaftswissenschaften (Fb 3)
Fachbereich Erziehungswissenschaften (Fb 4)
Fachbereich Psychologie und Sportwissenschaften(Fb 5)
Fachbereich Evangelische Theologie (Fb 6)
Fachbereich Katholische Theologie (Fb 7)
Fachbereich Philosophie und Geschichtswissenschaften (Fb 8)
Fachbereich Sprach- und Kulturwissenschaften (Fb 9)
Fachbereich Neuere Philologien (Fb 10)
Fachbereich Geowissenschaften/Geographie (Fb 11)


Fachbereich Gesellschaftswissenschaften (Fb 3)
Die Fächer Soziologie und Politologie können nicht als 1. und 2. Hauptfach kombiniert werden.


Seitenanfang

Fachbereich Erziehungswissenschaften (Fb 4)
Keine Einschränkungen


Seitenanfang

Fachbereich Psychologie und Sportwissenschaften(Fb 5)
Psychologie und Psychoanalyse dürfen nicht gleichzeitig als Nebenfach gewählt werden.


Seitenanfang

Fachbereich Evangelische Theologie (Fb 6)

Studienrichtung Vergleichende Religionswissenschaft :

Vergleichende Religionswissenschaft im Haupt- oder Nebenfach kann nicht mit Religionsphilosophie im Haupt- oder Nebenfach studiert werden.

Vergleichende Religionswissenschaft im Haupt- oder Nebenfach kann nicht mit Jüdisch-Christlicher Religionswissenschaft studiert werden.

Vergleichende Religionswissenschaft im Haupt- oder Nebenfach kann nicht mit Islamischer Religionswissenschaft studiert werden.

Studienrichtung Jüdisch-Christliche Religionswissenschaft :

Jüdisch-Christliche Religionswissenschaft im Haupt- oder Nebenfach kann nicht mit Religionsphilosophie im Haupt- oder Nebenfach studiert werden.

Jüdisch-Christliche Religionswissenschaft im Haupt- oder Nebenfach kann nicht mit Judaistik im Haupt- oder Nebenfach studiert werden.

Jüdisch-Christliche Religionswissenschaft im Haupt- oder Nebenfach kann nicht mit Katholischer Theologie im Haupt- oder Nebenfach studiert werden.

Jüdisch-Christliche Religionswissenschaft im Haupt- oder Nebenfach kann nicht mit Vergleichender Religionswissenschaft studiert werden.

Studienrichtung Islamische Religionswissenschaft :

Islamische Religionswissenschaft muss mit Jüdisch-Christlicher Religionswissenschaft im Haupt- oder Nebenfach studiert werden.

Islamische Religionswissenschaft kann nicht mit Vergleichender Religionswissenschaft im Haupt- oder Nebenfach studiert werden.

Religionsphilosophie:

Religionsphilosophie im Haupt- oder Nebenfach kann nicht mit Philosophie als Haupt- oder Nebenfach studiert werden.

Religionsphilosophie im Haupt- oder Nebenfach kann nicht mit Vergleichender Religionswissenschaft im Haupt- oder Nebenfach studiert werden.

Religionsphilosophie im Haupt- oder Nebenfach kann nicht mit Jüdisch-Christlicher Religionswissenschaft studiert werden.


Seitenanfang

Fachbereich Katholische Theologie (Fb 7)
Es können nicht zusammen studiert werden:

Religionsphilosophie als Haupt- oder Nebenfach mit Philosophie als Haupt- oder Nebenfach;

Religionsphilosophie als Haupt- oder Nebenfach mit Religionswissenschaft und Religionsgeschichte als Haupt- oder Nebenfach;

Religionswissenschaft und Religionsgeschichte in der Studienrichtung Vergleichende Religionswissenschaft als Haupt- oder Nebenfach mit Religionsphilosophie als Haupt- oder Nebenfach.


Seitenanfang

Fachbereich Philosophie und Geschichtswissenschaften (Fb 8)
Philosophie als Haupt- oder Nebenfach kann nicht mit Religionsphilosophie als Haupt- oder Nebenfach kombiniert werden.

Beim Studium eines zweiten Hauptfaches sind folgende Fächerkombinationen ausgeschlossen:

Mittlere und Neuere Geschichte - Alte Geschichte
Mittlere und Neuere Geschichte - Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen
Mittlere und Neuere Geschichte - Hilfswissenschaften der Altertumskunde
Alte Geschichte - Hilfswissenschaften der Altertumskunde
Alte Geschichte - Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen

Beim Studium eines Hauptfaches und zweier Nebenfächer dürfen von den Fächern:

Alte Geschichte
Hilfswissenschaften der Altertumskunde
Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen
Mittlere und Neuere Geschichte

nur je 2 miteinander verbunden werden.


Seitenanfang

Fachbereich Sprach- und Kulturwissenschaften (Fb 9)
Archäologie und Kulturgeschichte des Vorderen Orients:
Bei der Kombination Hauptfach Archäologie und Kulturgeschichte des Vorderen Orients mit zwei Nebenfächern ist in der Regel als 1. Nebenfach das Fach Altorientalische Philologie obligatorisch.
Ist eines der beiden gewählten Hauptfächer Archäologie und Kulturgeschichte des Vorderen Orients, dann ist in der Regel das Fach Altorientalische Philologie zusätzlich als Nebenfach zu studieren, wenn die Magisterhausarbeit im Fach Archäologie und Kulturgeschichte des Orients geschrieben wird.

Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen:
Bei der Wahl eines zweiten Hauptfaches sind folgende Fächerkombinationen ausgeschlossen:
Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen - Mittlere und Neuere Geschichte
Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen - Alte Geschichte
Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen - Hilfswissenschaften der Altertumskunde

Hilfswissenschaften der Altertumskunde:
Bei der Wahl eines zweiten Hauptfaches sind folgende Fächerkombinationen ausgeschlossen:
Hilfswissenschaften der Altertumskunde - Mittlere und Neuere Geschichte
Hilfswissenschaften der Altertumskunde - Alte Geschichte
Hilfswissenschaften der Altertumskunde - Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen

Beim Studium eines Hauptfaches und zweier Nebenfächer dürfen von den folgenden Fächer nur je 2 miteinander kombiniert werden:
Alte Geschichte
Hilfswissenschaften der Altertumskunde
Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen
Mittlere und Neuere Geschichte

Das Nebenfach Archäometrie kann nur in Verbindung mit dem Haupt- oder Nebenfach Vor- und Frühgeschichte und/oder Archäologie und Geschichte der römischen Provinzen und/ oder Klassische Archäologie und/oder Archäologie und Kulturgeschichte des Vorderen Orients studiert werden

Ostslavische Philologie

Ostslavische Philologie kann als Hauptfach mit dem obligatorischen ersten Nebenfach West- und Südslavische Philologie studiert werden. Die Kombination der Studienschwerpunkte regelt die Studienordnung.

Ostslavische Philologie kann als zweites Hauptfach studiert werden. Dabei kann sie nicht mit dem Hauptfach West- und Südslavische Philologie kombiniert werden.
Ostslavische Philologie kann als Nebenfach studiert werden.

West- und Südslavische Philologie

West- und Südslavische Philologie kann als Hauptfach mit dem obligatorischen ersten Nebenfach Ostslavische Philologie studiert werden. Die Kombination der Studienschwerpunkte regelt die Studienordnung.

West- und Südslavische Philologie kann als zweites Hauptfach studiert werden. Dabei kann sie nicht mit dem Hauptfach Ostslavische Philologie kombiniert werden.

West- und Südslavische Philologie kann als Nebenfach studiert werden.

Orientalistik

Wird Turkologie als Haupt- oder Nebenfach studiert, kann Türkisch nicht als zusätzlich erforderliche Sprache anerkannt werden.

Wird Judaistik als Haupt- oder Nebenfach studiert, kann Hebräisch nicht als zusätzlich erforderliche Sprache anerkannt werden.


Seitenanfang

Fachbereich Neuere Philologien (Fb 10)
Germanistik

Wird Germanistik als Hauptfach studiert, so muss mindestens einer der drei folgenden Schwerpunkte gewählt werden:
Deutsche Sprachwissenschaft
Ältere deutsche Literaturwissenschaft
Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Wird Germanistik als Nebenfach studiert, so kann jeder der fünf Schwerpunkte gewählt werden.

Wird Germanistik als Haupt- und Nebenfach studiert, so müssen mindestens zwei der drei folgenden Schwerpunkte gewählt werden:
Ältere deutsche Literaturwissenschaft
Neuere deutsche Literaturwissenschaft
Deutsche Sprachwissenschaft

Die Wahl des Schwerpunktes Kinder- und Jugendliteratur im Studium der Germanistik als Nebenfach ist nur in Verbindung mit dem Studium einer anderen Philologie möglich.


Skandinavistik
Keine Einschränkungen

Anglistik/Amerikanistik
In der Fächerkombination Amerikanistik - Anglistik kann der Schwerpunkt Sprachwissenschaft nur einmal gewählt werden.

Romanistik
Romanistik kann als ein Hauptfach, als Kombination von Haupt- und einem Nebenfach oder nur als ein Nebenfach studiert werden.

Beim Studium Romanistik als Hauptfach sind zwei romanistische Studienschwerpunkte zu wählen. Die endgültige Festlegung dieser Schwerpunkte erfolgt bei der obligatorischen Studienberatung im Rahmen der Zwischenprüfung. Leistungsnachweise im Hauptstudium müssen den Schwerpunkten eindeutig zugeordnet sein.

Wird Romanistik als Hauptfach mit Romanistik als einem Nebenfach kombiniert, müssen die Schwerpunkte so gewählt sein, daß mindestens zwei romanische Sprachen studiert werden.

Aus dem Schwerpunkt "Hispanische Literaturen, Sprachen und Kulturen" können nur zwei der drei Einzelphilologien (Hispanistik, Lusitanistik und Katalanistik) als eigenständige Studienschwerpunkte gewählt werden


Seitenanfang

Fachbereich Geowissenschaften/Geographie (Fb 11)
Keine Einschränkungen

Seitenanfang


Letzte Änderung: 07.06.10 13:17 Diese Seite drucken
TOP MAGISTER 1994 FAQ's
Vorprüfung: Wann soll die Vorprüfung erfolgen?
Auf jeden Fall vor der Anmel-
dung! Am besten ca. 1 Semester vor der Anmeldung, damit eventuell noch ausstehende Scheine im folgenden Semester erbracht werden können. Bei der Vorprüfung müssen nicht alle Voraussetzungen ... mehr lesen
Magisterprüfung: Welche Prüfungsteile muss ich absolvieren?
Die Magisterarbeit ist die Zu-
lassungsarbeit, d.h. der erste Teil der Prüfung (Bearbeitungs-
zeit 6 Monate). In jedem Fach ist danach jeweils eine 4-stündige Klausur zu schreiben, die münd-
liche Prüfung dauert im Haupt-
fach ... mehr lesen
Alle Magister FAQ's
AKTUELLE THEMEN IM MAGISTER FORUM:
Magisterprüfungen | Notenberechnung

schrifltiche prüfung montag, 9.okt.2017 RAUM?

Bilder / Scrrenshots in Magisterarbeit

Nicht bestehen Wiederholungsprüfung

Ist hier jemand, der noch Magister im FB 10 schreibt?

Zum PhilProm Forum
EMPFOHLENE LINKS
Uni-Frankfurt
QIS/LSF Hochschulportal
BAföG-Rechner
PhilProm RSS NEWS
 
 


© 2013 Goethe Universität Frankfurt am Main - Philosophische Promotionskommission
Senckenberganlage 31, 3. OG. - 60054 Frankfurt am Main
Paketanschrift: Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main