Startseite
Fr 26 Mai 2017 05:40:57 CEST
Impressum Uni-Frankfurt
Home » Studium » Magister » Studiengänge » Kunstpdagogik - Nebenfach
Fächer
Bachelor
Master
Magister
 
Aktuelles
Infos & Anmeldung
Studiengänge 1994
Studiengänge 2006
Prüfungsordnung 1994
Prüfungsordnung 2006
Modulscheine
FAQ's
Zwischenprüfungen
Promotionen
 
 
Diese Seite drucken
Studienordnung - Kunstpädagogik
Nebenfach Staatsanzeiger Nr. 46/ 20001, S. 4014 ff
Der Magisterstudiengang wird ab dem WS 2011/12 vom Bachelorstudiengang Kunst-Medien-Kulturelle Bildung abgelöst. Studierende, die bis spätestens SS 2011 das Studium aufgenommen haben, müssen das Magisterstudium in allen nicht-modularisierten studierten Fächern bis 31.03.2020 abschliessen (Anmeldung spätestens Februar 2019 bei HF nicht-modularisiert, bzw. Ende Oktober 2019 bei modularisiertem Hauptfach).
Sprachanforderungen:
Keine

Semesterwochenstunden:
37 Semesterwochenstunden (20 SWS Grundstudi­um, 13 SWS Hauptstudium, 4 SWS freies Studium)

Eingangsprüfung:
Der Nachweis erfolgt durch eine Prüfung, die analog der Verord­nung vom 18.04.1989 - zur Feststellung der künstlerischen Bega­bung nach § 63 Abs. 4 des HHG durchgeführt wird.

Leistungs- und Teilnahmenachweise:

Grundstudium:

 
Leistungsnachweise:
1 PS Grundlagen des Gestaltens 2 (Farbe) (Voraussetzung
T Grundlagen des Gestaltens 1)
1 Fachdidaktisches Proseminar
1 Fachwissenschaftliches Seminar I

Teilnahmenachweise:
1 PS Grundlagen des Gestaltens 1 ( (Zeichnen)
2 Übungen zur künstlerischen Praxis in verschiedenen Medien
1 Fachdidaktische Übung
1 Fachdidaktische Übung: Interaktion in Gruppen


Die Zwischenprüfung wird studienbegleitend abelegt und besteht aus den 3 Leistungsnachweisen und einem 20-30-minütigem Prüfungsgespräch. Gegenstand der Prüfung sind Fragen zu den Veranstaltungen des Grundstudiums in Fachwissenschaft, Fachpraxis und Fachdidaktik.

Hauptstudium:

 
Leistungsnachweise:
1 Fachwissenschaftliches Seminar II
1 Fachdidaktisches Seminar I
1 Fachdidaktisches Seminar II

Teilnahmenachweise:
1 Übung zur künstlerischen Praxis in verschiedenen Medien
1 Fachdidaktische Übung mit Lehrversuchen


Alle Teilnahme- und Leistungsnachweise werden in einer Studienübersicht vom Leiter der Veranstaltung testiert, sobald die Voraussetzungen dafür erfüllt sind. Für Leistungsnachweise wird eine gesonderte Einzelbescheinigung ausgestellt.
   

 

Seitenanfang
Letzte Änderung: 07.06.10 14:17 Diese Seite drucken
TOP MAGISTER 1994 FAQ's
Vorprüfung: Wann soll die Vorprüfung erfolgen?
Auf jeden Fall vor der Anmel-
dung! Am besten ca. 1 Semester vor der Anmeldung, damit eventuell noch ausstehende Scheine im folgenden Semester erbracht werden können. Bei der Vorprüfung müssen nicht alle Voraussetzungen ... mehr lesen
Magisterprüfung: Welche Prüfungsteile muss ich absolvieren?
Die Magisterarbeit ist die Zu-
lassungsarbeit, d.h. der erste Teil der Prüfung (Bearbeitungs-
zeit 6 Monate). In jedem Fach ist danach jeweils eine 4-stündige Klausur zu schreiben, die münd-
liche Prüfung dauert im Haupt-
fach ... mehr lesen
Alle Magister FAQ's
AKTUELLE THEMEN IM MAGISTER FORUM:
Magister-Anmeldung mit Bachelor-Nebenfächern

Note mündliche Prüfung

Anzahl mündliche + schriftliche Prüfungen

Magisterklausur

Klausurablauf

Zum PhilProm Forum
EMPFOHLENE LINKS
Uni-Frankfurt
QIS/LSF Hochschulportal
BAföG-Rechner
PhilProm RSS NEWS
 
 


© 2013 Goethe Universität Frankfurt am Main - Philosophische Promotionskommission
Senckenberganlage 31, 3. OG. - 60054 Frankfurt am Main
Paketanschrift: Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main