Startseite
So 17 Dez 2017 07:20:24 CET
Impressum Uni-Frankfurt
Home » Studium » Magister » Studiengänge » Musikpdagogik - Hauptfach
Fächer
Bachelor
Master
Magister
 
Aktuelles
Infos & Anmeldung
Studiengänge 1994
Studiengänge 2006
Prüfungsordnung 1994
Prüfungsordnung 2006
Modulscheine
FAQ's
Zwischenprüfungen
Promotionen
 
 
Diese Seite drucken
Studienordnung - Musikpädagogik
Hauptfach StudO Staatsanzeiger Nr 17/2004 S.1607 ff (ab WS 2004/2005)
Es wird ab dem Wintersemester 2008/2009 keine Neuaufnahme an der Universität Frankfurt geben. Das Fach wird an die Musikhochschule verlagert. Der Studiengang wird eingestellt ! Letzte Anmeldemöglichkeit zur Magisterprüfung Februar 2013.

Sprachanforderungen:
zwei Fremdsprachen von denen eine Englisch sein muss

Semesterwochenstunden:
72 Semesterwochenstunden (32 SWS Grundstudium und 32 Hauptstudium
und 8 SWS freies Studium)

Eingangsprüfung:
Der Nachweis erfolgt durch eine Prüfung, die analog der Verordnung vom 18.04.1989 - zur Feststellung der künstlerischen Begabung nach § 63 Abs. 4 des HHG durchgeführt wird.

Leistungs- und Teilnahmenachweise:

Grundstudium:

Teilnahmenachweise:
Orientierungsveranstaltung
Einführung in die Musikpädagogik
Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
Kurzexkursion

Leistungsnachweise:
Systematische Musikwissenschaften
Forschungsprobleme und – methoden
Musikpädagogische Psychologie I

Leistungsnachweis oder Teilnahmeschein:
  Medientechnologie
Historische Musikwissenschaft I
Geschichte der Musikpädagogik
Musikvermittlung unter psychologischen, soziologischen und ästhetischen Aspekten

Es müssen 1 TN und 3 LN erworben werden.

Sammelleistungsschein:
1 Sammelleistungsschein über die erfolgreiche Teilnahme an der fachpraktischen Ausbildung mit Notengebung für die Teilleistungen Hauptinstrument, Nebeninstrument, Singen und Sprechen, Ensembleteilnahme und – leitung, Schulpraktisches Instrumentalspiel, unterrichtsbezogene Musikpraxis.

Die Zwischenprüfung ist eine Kompaktprüfung und besteht aus einem dreißigminütigen Prüfungsgespräch.
 
Hauptstudium:

Teilnahmeschein:
Seminar zur Praktikumsvorbereitung
Berufsorientiertes Praktikum (Kulturmanagement, Rundfunk, Fernsehen, Musiktherapie...)
Berufsprofile für Magister/Magistra der Musikpädagogik
5 Gastvorträge im Gesamtstudium (Testatbogen)
Kurzexkursion

Leistungsnachweis:
Systematische Musikwissenschaften
Theorien und Modelle des Musiklehrens und Musiklernens
Musikpädagogische Psychologie II
Musikpädagogisches Forschungsprojekt

Leistungsnachweis oder Teilnahmeschein:
Historische Musikwissenschaft II
Musikdidaktische Konzeptionen
Methoden der Musikvermittlung
Planung, Durchführung und Analyse von Lehr- und Lernprozessen

Es müssen 1 LN und 3 TN erworben werden.

Sammelleistungsschein:
1 Sammelleistungsschein über die erfolgreiche Teilnahme an der fachpraktischen Ausbildung mit Notengebung für die Teilleistungen Instrumentales Hauptfach, instrumentales Nebenfach, Singen und Sprechen, Ensembleteilnahme und –leitung, unterreichtsbezogenes Musikpraxis.

Magisterprüfung

Zu den üblichen Prüfungsteilen kommt eine fachpraktische Prüfung hinzu.
Die Prüfung setzt sich zusammen aus den beiden studienbegleitenden Prüfungsteilen „Ü Gehörbildung“ und „Ü Satzlehre und Analyse“ sowie den fachpraktischen Prüfungen (Instrumentalspiel/Gesang in Haupt- und Nebenfach; Stimmkunde und Sprecherziehung bzw. Instrumentalspiel falls Gesang als Haupt- oder Nebenfach gewählt wurde; Ensembleleitung und Schulpraktisches Instrumentalspiel/ Berufsbezogene Musikpraxis) mit einer Gesamtprüfungszeit von 75 Minuten. Voraussetzung für die Zulassung zu der fachpraktischen Prüfung ist der Sammelleistungsschein über die erfolgreiche Teilnahme an der fachpraktischen Ausbildung mit Notengebung für die Teilleistungen.

 
 

 

Seitenanfang
Letzte Änderung: 07.06.10 14:17 Diese Seite drucken
TOP MAGISTER 1994 FAQ's
Vorprüfung: Wann soll die Vorprüfung erfolgen?
Auf jeden Fall vor der Anmel-
dung! Am besten ca. 1 Semester vor der Anmeldung, damit eventuell noch ausstehende Scheine im folgenden Semester erbracht werden können. Bei der Vorprüfung müssen nicht alle Voraussetzungen ... mehr lesen
Magisterprüfung: Welche Prüfungsteile muss ich absolvieren?
Die Magisterarbeit ist die Zu-
lassungsarbeit, d.h. der erste Teil der Prüfung (Bearbeitungs-
zeit 6 Monate). In jedem Fach ist danach jeweils eine 4-stündige Klausur zu schreiben, die münd-
liche Prüfung dauert im Haupt-
fach ... mehr lesen
Alle Magister FAQ's
AKTUELLE THEMEN IM MAGISTER FORUM:
Magisterklausur nicht bestehen

Zeitpunkt Wiederholung Magister

Klausuren Anglistik / Amerikanistik

Einsendung der Magisterarbeit per Post, Anzahl Exemplare

Magisterprüfungen | Notenberechnung

Zum PhilProm Forum
EMPFOHLENE LINKS
Uni-Frankfurt
QIS/LSF Hochschulportal
BAföG-Rechner
PhilProm RSS NEWS
 
 


© 2013 Goethe Universität Frankfurt am Main - Philosophische Promotionskommission
Senckenberganlage 31, 3. OG. - 60054 Frankfurt am Main
Paketanschrift: Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main