Startseite
Mi 25 Mai 2016 05:11:52 CEST
Impressum Uni-Frankfurt
Home » Studium » Master » Prüfungsordnungen » Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie (ab WS 2011/12)
Fächer
Bachelor
Master
Aktuelles
Infos & Anmeldung
Studiengänge
Prüfungsordnungen
Modulscheine
FAQ's
Magister
Zwischenprüfungen
Promotionen
 
 
Diese Seite drucken

Ordnung für den Studiengang Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie mit dem Abschluss Master of Arts (M.A.) an der Johann Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt am Main

I. Allgemeines
§ 1 Geltungsbereich der Ordnung
§ 2 Ziele des Studiengangs und Zweck der Prüfungen
§ 3 Akademischer Grad
§ 4 Regelstudienzeit
II. Studienorganisation
§ 5 Studienvoraussetzungen und Studienbeginn, sowie Studien- und Prüfungsaufbau; Kreditpunkte (CP)
§ 6 Lehr- und Lernformen
§ 7 Zugangsvoraussetzungen für einzelne Module und für einzelne Lehrveranstaltungen sowie Teilnahmebeschränkungen für einzelne Lehrveranstaltungen
§ 8 Studiennachweise (Leistungsnachweise und Teilnahmenachweise)
§ 9 Studienverlaufsplan und Studienberatung
III. Prüfungsorganisation
§ 10 Prüfungsausschuss, Prüfungsamt
§ 11 Akademische Leitung des Masterstudienganges KAEE und Modulkoordination
§ 12 Prüfungsbefugnis; Beisitz bei mündlichen Prüfungen
IV. Prüfungsvoraussetzungen und -verfahren, sowie Umfang der Masterprüfung
§ 13 Zulassung zur Masterprüfung
§ 14 Prüfungstermine, Meldefristen und Meldeverfahren für die Modulabschlussprüfungen
§ 15 Versäumnis und Rücktritt
§ 16 Täuschung und Ordnungsverstoß
§ 17 Umfang der Masterprüfung
§ 18 Modulabschlussprüfungen; Prüfungsformen
§ 19 Nachteilsausgleich
§ 20 Mündliche Prüfungsleistungen
§ 21 Hausarbeiten
§ 22 Klausurarbeiten
§ 23 Masterarbeit
§ 24 Anrechnung von Studienzeiten, Studienleistungen und Prüfungsleistungen
V. Bewertung der Modulabschlussprüfungen und Bildung der Note im Masterstudiengang sowie Bildung der Gesamtnote für die Masterprüfung
§ 25 Bewertung der Modulabschlussprüfungen
§ 26 Gesamtnote der Masterprüfung
VI. Nichtbestehen und Wiederholung von Modulabschlussprüfungen sowie Endgültiges Nichtbestehen der Masterprüfung
§ 27 Bestehen und Nichtbestehen, Notenbekanntgabe

§ 28 Wiederholung von Prüfungen

§ 29 Endgültiges Nichtbestehen der Masterprüfung

VII. Bescheinigungen, Prüfungszeugnis, Urkunde, Diploma Supplement
§ 30 Zeugnis und Diploma Supplement

§ 31 Masterurkunde

VIII. Schlussbestimmungen
§ 32 Prüfungsgebühren
§ 33 Ungültigkeit von Prüfungen, Behebung von Prüfungsmängeln
§ 34 Einsicht in die Prüfungsunterlagen
§ 35 Einsprüche und Widersprüche gegen das Prüfungsverfahren und gegen Prüfungsentscheidungen
§ 36 In-Kraft-Treten und Übergangsbestimmungen
Anhänge
 
I. Freies Studium
II. Modulbeschreibung
Einführungsmodul (Pflichtmodul)
Studienbegleitendes Einführungsmodul für Master-Studierende „Epistemologie und kulturanthropologische Forschung
Thematische Master-Module (Pflichtmodule)
Master-Modul „Kulturen und Techniken der Unsichtbarkeit und Sichtbarkeit. Kulturanthropologische Forschungen zu globalen Regeln visueller Erklärung und Präsenz“ (=Kurztext: Kulturen und Techniken des Visuellen)
Master-Modul „Informationsströme, Warenströme, Menschenströme, Wissensdriften, Kapitalwanderungen - Mobilitäten, topographisch, typographisch, geographisch“ (= Kurztext: Mobilitäten)
Master-Modul „Transnationalisierung und (Lebens-) Wissenschaften
Master-Modul „Globale Ökonomien
Vertiefungsphase
Vertiefungsphase
Freies Studium (Studium Generale)
Master-Modul „Freies Studium“ (Studium Generale)
5. Abschlussmodul
Mastermodul „Abschlussmodul
III. Studienverlaufsplan
IV. Übersicht über Studien- und Prüfungsleistungen
V. Diploma Supplement
Abkürzungsverzeichnis:

KAEE: Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie
HHG: Hessisches Hochschulgesetz
B.A.: Bachelor of Arts
CP: Credit Points (Kreditpunkte)
DSH: Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang
V: Vorlesungen
T/M: Tutorien und Mentorate
Ü/PS: Übungen und Proseminare
FS: Forschungsseminare
L: Lektürekurse
F/EX: Feldphasen/Exkursionen
Pra: Praktika
TN: Teilnahmenachweis
LN: Leistungsnachweis
SWS: Semesterwochenstunden
PM: Pflichtmodul
WPM: Wahlpflichtmodul
ECTS: European Credit Transfer System
 
 


Seitenanfang


Letzte Änderung: 22.06.11 6:45 Diese Seite drucken
TOP MASTER FAQ's
Muss ich Termine bei den Prüfungsanmeldungen beachten?
Ja, unbedingt. Die Anmeldeter-
mine und Rücktrittstermine sind Ausschlussfristen! Innerhalb der Rücktrittsfrist können Sie ohne Begründung per Mail von der Prüfung zurücktreten. Bitte die Matrikelnummer, das Fach und die ... mehr lesen
Sind die Teilnahmevoraus-
setzungen, die in den Modulbeschreibungen stehen verbindlich?
Ja, sonst hätten die Fachver-
treter dies nicht in der Ordnung geregelt!
Alle Master FAQ's
EMPFOHLENE LINKS
Uni-Frankfurt
QIS/LSF Hochschulportal
BAföG-Rechner
PhilProm RSS NEWS


© 2013 Goethe Universität Frankfurt am Main - Philosophische Promotionskommission
Senckenberganlage 31, 3. OG. - 60054 Frankfurt am Main
Paketanschrift: Senckenberganlage 31, 60325 Frankfurt am Main